SANEXIOBlog.

Wir sind schnell, kommunikativ und professionell. Mit einem Ohr immer am Puls der Forschung, den Fokus auf den Code und den Fingerspitzen am Design entwickeln wir Deine persönlichen Gesundheits-Apps.

Dr. S. Stracke, MBA

Geschäftsführung.

Dr. U. Hoppe, MBA

Management & Beratung.

F. Ebert

IT & Systemadministration.

T. Kohlweyer

Entwicklung & Design.

Wie erhalte ich meine ersten Bitcoins?

Zunächst einmal: Es ist generell (noch) nicht möglich, Bitcoins in einer Bank oder einer Wechselstube zu beziehen. Es gibt allerdings mittlerweile Anbieter, die Bitcoins auch als physikalische Münzen verkaufen. Weiterhin gibt es eine Reihe von spezialisierten Währungsbörsen, wo Bitcoins gegen die lokale Währung getauscht werden können. Diese arbeiten in erster Linie als webbasierte Devisenmärkte. Bekannte große Börsen sind zum einen Bitstamp (bitstamp.net), ein europäischer Devisenmarkt, der mehrere Währungen einschließlich Euro (EUR) und US-Dollar (USD) unterstützt und zum anderen Coinbase (coinbase.com), ein US-Devisenmarkt in Kalifornien, der den US-Dollar-Wechsel von und zu Bitcoin unterstützt.

Weiterlesen: Wie erhalte ich meine ersten Bitcoins?

Schneller Start mit einer Wallet

Mit einer Web-Wallet ist ein schneller Start von Senden und Empfangen von Bitcoins möglich. Eine gute Übersicht über die geläufigen Clients bietet die Webseite bitcoin.org. Bei der Erstellung einer Bitcoin-Wallet muss ein Kennwort eingegeben werden. Dieses wird benötigt, um einen privaten Schlüssel zu generieren, der den virtuellen Geldbeutel schützt. Am besten verwendet man hierzu einen Passwort-Generator, der ein Passwort mit einer Länge von mindestens 12 Zeichen generiert. Man sollte immer beachten: Bitcoin ist Geld und kann sofort und überall in der Welt bewegt werden. Wenn die Wallet nicht gut geschützt ist, können die Bitcoins leicht gestohlen werden. Nach Ausfüllen des Registrierungsformulars vieler Wallet-Anbieter wird man mit einem „Wallet-Mnemonic“ konfrontiert. Hier kann man eine Reihe von Wörtern generieren, die verwendet werden können, um die Brieftasche für den Fall, dass man das Kennwort oder die Kontodaten verliert, wieder rekonstruieren kann.

Weiterlesen: Schneller Start mit einer Wallet

Bitcoin-Clients

Alles was für eine Teilnahme am Bitcoin-Netzwerk benötigt wird, ist der Download der nativen oder die Verwendung der webbasierten Applikation. Mittlerweile gibt es verschiedene Implementationen der Bitcoin-Client-Software. Die ursprüngliche und von einer Gruppe von Programmierern weiterentwickelte Version der ursprünglichen Client-Version von Satoshi Nakamoto ist ebenfalls erhältlich.

Weiterlesen: Bitcoin-Clients